Haus / Garten / Smart HomeTitelthema

Mähen ohne Begrenzungskabel

Husqvarna, ein Hersteller von Mährobotern, hat den Husqvarna Automower 550 EPOS, einen Mähroboter mit Virtual Boundary EPOS-Technologie, aktualisiert. Dieses Update ermöglicht es dem Mähroboter, Flächen bis zu 10.000 Quadratmeter systematisch zu mähen und verschiedene Mähmuster zu erzeugen.

Der Husqvarna Automower EPOS 550, der im Jahr 2020 eingeführt wurde, ist der erste kabellose Mähroboter des Unternehmens. Das neueste Modell behält sein äußeres Erscheinungsbild bei, hat jedoch drei Verbesserungen. Die erste Änderung ermöglicht es dem Mähroboter, systematisch anstatt zufällig zu mähen, was die Kapazität für das Mähen von Flächen wie Sportrasenflächen erhöht. Zwei Automower 550 EPOS können ein Fußballfeld in etwa 12 bis 16 Stunden mähen. Die zweite Änderung umfasst die Ausrüstung des Mähroboters mit einer 5-Klingen-Messerscheibe, die zu einem saubereren Schnitt und längeren Intervallen für den Messerwechsel beiträgt. Die dritte Verbesserung betrifft die verbesserte Funkabdeckung der POS-Referenzstationen, was die Installation des Systems in großen Bereichen wie Golfplätzen erleichtert.

Die EPOS-Technologie des Mähroboters ermöglicht eine präzise Navigation und genaue Kenntnis der Mähposition zu jeder Zeit. Dadurch kann der Mähroboter in verschiedenen Mustern mähen, einschließlich gerader Linien, paralleler Muster, Schachbrettmuster, rautenförmiger und dreieckiger Muster. Diese Muster können durch eine Anwendung angepasst werden.

Fernsteuerung des Mähroboters Automower mit Controller

Eine weitere Neuheit für den Mähroboter Automower 550 EPOS ist die Möglichkeit, ihn mit einem Controller zu installieren, bei dem das Smartphone als Display dient. Vor allem bei großen Flächen wird dadurch die Handhabung bei der Installation verbessert und ergonomischer. Zudem kann unabhängig von Wetter und Witterung gearbeitet werden, da die Touchfunktion des Smartphones nicht mehr entscheidend ist. Dies ist vor allem für die professionelle Garten- und Landschaftspflege ein entscheidender Vorteil.

Die EPOS-Technologie von Husqvarna

Die virtuelle EPOS-Technologie von Husqvarna ist ein hochpräzises Satellitennavigationssystem mit einer Genauigkeit von 2-3 Zentimetern, das dem Anwender ein neues Maß an Flexibilität bietet und eine robuste und flexible Installation in Außenbereichen ermöglicht. Durch die virtuellen Begrenzungen können z.B. Belüftungs- und Vertikutierarbeiten jederzeit durchgeführt werden, ohne dass physische Kabel in Mitleidenschaft gezogen werden. Darüber hinaus ermöglicht die EPOS-Technologie den Anwendern, Grenzen und Transportwege über ihr Mobiltelefon zu ändern. Mit der präzisen Flächenverwaltung können mehrere Arbeitsbereiche mit unterschiedlichen Mähzeiten und Einstellungen definiert werden. Zusätzlich können temporäre Aufenthaltszonen eingerichtet werden.

www.husqvarna.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert